Was macht der Broker?

  • Der Broker sucht weltweit die für den Kunden qualitativ und preislich besten Einkaufsquellen.
  • Der Kunde hat bei Bedarf Spezialisten an seiner Seite, ohne die Kosten für eigenes Personal tragen zu müssen.
  • Je mehr Kunden den Broker nutzen, desto besser sind die Einkaufsmöglichkeiten für alle. Die Brokerage-Dienste von Unitec werden von über 400 Firmen regelmäßig genutzt.
  • Der Broker kann dank seiner Kunden mit einem Einkaufspotential auf dem Markt auftreten, das die Bündelung aller Bedarfsmeldungen seiner Kunden darstellt. Die Warenpreise und Beschaffungsnebenkosten sinken.
  • Der Kunde spart sich die kostenintensive Registrierung von „Spot-Lieferanten“ in seinem Verwaltungssystem.
  • Der Kunde kann auch ohne Sprachkenntnisse auf ausländische Lieferanten zugreifen. Unitec kümmert sich auch im Ausland um die Kommunikation mit Lieferanten und Behörden.
  • Die Globalisierung erhöht den Konkurrenzdruck. In diesem Umfeld ist die Rolle des internationalen Industriebrokers für die Kunden von strategischer Bedeutung geworden.

Fordern Sie weitere Informationen an

Wählen Sie aus unseren Services aus

OutsourcingNull-KostenERP-SupportService für LagerverwaltungVirtuelle KlinikBrokerNetSourcing


Ich möchte den Newsletter erhalten

captcha

Was macht der Broker?

  • Der Broker sucht weltweit die für den Kunden qualitativ und preislich besten Einkaufsquellen.
  • Der Kunde hat bei Bedarf Spezialisten an seiner Seite, ohne die Kosten für eigenes Personal tragen zu müssen.
  • Je mehr Kunden den Broker nutzen, desto besser sind die Einkaufsmöglichkeiten für alle. Die Brokerage-Dienste von Unitec werden von über 400 Firmen regelmäßig genutzt.
  • Der Broker kann dank seiner Kunden mit einem Einkaufspotential auf dem Markt auftreten, das die Bündelung aller Bedarfsmeldungen seiner Kunden darstellt. Die Warenpreise und Beschaffungsnebenkosten sinken.
  • Der Kunde spart sich die kostenintensive Registrierung von „Spot-Lieferanten“ in seinem Verwaltungssystem.
  • Der Kunde kann auch ohne Sprachkenntnisse auf ausländische Lieferanten zugreifen. Unitec kümmert sich auch im Ausland um die Kommunikation mit Lieferanten und Behörden.
  • Die Globalisierung erhöht den Konkurrenzdruck. In diesem Umfeld ist die Rolle des internationalen Industriebrokers für die Kunden von strategischer Bedeutung geworden.
  • Gerade bei den immer steigenden Verwaltungskosten bietet der Broker die Möglichkeit der Tätigkeitskonsolidierung und hilft damit enorme Kosten zu sparen. Eine einzige Sammelanfrage an den Broker kann mehrere Lieferantenanfragen ersetzen. Mehrere Angebote können zu einer einzigen Bestellung zusammengefasst werden. Dieser Konsolidierungseffekt ermöglicht die Senkung von Kosten in der Warenannahme sowie in der Lieferantenbuchhaltung.
  • Der Kunde kann bei Unitec ohne Beschränkung alle Produkte anfragen, die benötigt werden.

Unitec verfügt über eine eigene Produktdatenbank mit über 100.000 Industrieprodukten von mehr als 5.250 Herstellern. Die Daten sind in 15 Jahren Broker-Aktivitäten gesammelt worden und die Unitec-Kunden können auf diesen Bestand über Internet in Echtzeit zugreifen. Der Zugang kann unter www.netsourcing.it/de/ angefragt werden und steht auf Deutsch, Englisch und Italienisch zur Verfügung.